Fahndung

Mann klaute Hagenerin EC-Karte und zog in Haßlinghausen Geld

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise. Wer kennt den Mann auf dem Foto?

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise. Wer kennt den Mann auf dem Foto?

Hagen./Hasslinghausen.  Erst entwendete der Täter der Hagenerin ihre Geldbörse. Dann hob er mit der EC-Karte 500 Euro in Sprockhövel ab. Dabei wurde er fotografiert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Polizei fahndet mit einem Foto nach einem Mann, der zunächst ein Portemonnaie gestohlen und anschließend 500 Euro von dem Konto einer Hagenerin abgehoben hat.

Am Mittwoch, 16. August 2017 hatte die 75 Jahre alte Frau aus Haspe den Diebstahl bei der Polizei angezeigt: Auf dem Weg zwischen einem Supermarkt und dem Parkplatz ihres Autos hatte ihr ein Dieb das Portemonnaie aus der Handtasche gestohlen. Die Polizei geht davon aus, dass der Täter die Frau beim Bezahlen mit der EC-Karte beobachtet hat.

Richter erlässt Beschluss zur Fahndung

Nachdem er ihr dann die Börse mitsamt EC-Karte entwendet hatte, hob er damit bei einer Bank in Haßlinghausen 500 Euro von dem Konto der 75-Jährigen ab. Dabei wurde der mutmaßliche Täter fotografiert. Ein Richter hat nun einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung erlassen. Wer kenn den Mann? Wer hat an dem Tag etwas beobachtet? Die Polizei bittet die Bevölkerung dringend um Hinweise unter der Rufnummer 02331 986 2066

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben