Sommer

Hier gibt es jetzt Saisonkarten für das Freibad Sprockhövel

Freibad Sprockhövel, Pool, Liegewiese, , Bleichwiese, am Sportplatz, Fußballplatz von der TSG 1881 Sprockhövel e.V. - GuFiT.15, Sprockhövel, Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Foto: Hans Blossey

Freibad Sprockhövel, Pool, Liegewiese, , Bleichwiese, am Sportplatz, Fußballplatz von der TSG 1881 Sprockhövel e.V. - GuFiT.15, Sprockhövel, Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Sprockhövel.   Nach der Saison ist vor der Saison. Für Sommer 2018 können hier ab Dezember bereits Saisonkarten für das Sprockhöveler Freibad gekauft werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wie in den vergangenen beiden Jahren wird es auch für die kommende Freibadsaison 2018 in Sprockhövel wieder einen Kartenvorverkauf geben. Nach Vereinbarung mit Ralph Holtze, Leiter der Zentralen Gebäudebewirtschaftung (ZGS), übernimmt der Freibad-Förderverein Sprockhövel gerne die Verantwortung für den Vorverkauf.

Die Badefreunde können ab kommenden Samstag, 2. Dezember, Saisonkarten, 30er-Karten und Zehnerkarten zu ermäßigten und gegenüber der Vorsaison unveränderten Preisen bei folgenden Stellen erwerben: Buchladen in Niedersprockhövel, das Café Z in Haßlinghausen (Mittelstraße 9), oder direkt beim Vorsitzenden des Fördervereins Marcel Beckers.

Achtung: Im Unterschied zur Vorsaison findet der Vorverkauf jedoch ausschließlich im Dezember, also in der Zeit vom 2. bis 30. Dezember statt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik