Coronahilfe

Coronavirus: Diese Sprockhöveler Händler haben Lieferdienste

Sylvia Kuhlendahl von der Metzgerei Kuhlendahl in Sprockhövel nimmt Bestellungen am Telefon entgegen.

Sylvia Kuhlendahl von der Metzgerei Kuhlendahl in Sprockhövel nimmt Bestellungen am Telefon entgegen.

Foto: Bastian Haumann / FUNKE Foto Services

Sprockhövel  Bürger aus Sprockhövel, die zu Risikogruppen gehören, können Lieferdienste der Händler nutzen. Hier kann man Lebensmittel und mehr bestellen:

Die Stadt Sprockhövel informiert über Angebote der mobilen Nahversorgung. Lebensmittel, Drogerieartikel und anderes für den täglichen Bedarf können sich Sprockhöveler, die zu Risikogruppen gehören, bestellen und liefern lassen.

Gefährdete Personen angesprochen

Die Stadtverwaltung listet alle Nahversorger auf, die eine Lieferung bis vor die Haustür ermöglichen. Sie kündigt an, diese Liste ständig zu ergänzen. Wer den Service der Geschäfte in Anspruch nehmen möchte, kann sich zu den Geschäftszeiten melden.

Die Händler weisen allerdings jetzt schon darauf hin, dass ihr Service sich in erster Linie an die Menschen richtet, die zu den besonders gefährdeten Risikogruppen gehören und deshalb nicht ins Geschäft kommen sollten. Einen grundsätzliche Lieferdienst für alle, können die Händler nicht stemmen.

Kontaktlose Lieferung

Die Waren werden ohne Kontakt zum Kunden geliefert. Heißt: Sie werden vor die geschlossene Tür gestellt. Der Lieferant tritt nach dem Klingeln zurück, damit der Kunde die Waren annehmen und den Rechnungsbetrag vor die Tür legen kann. Erst wenn die Tür wieder geschlossen ist, wird das Geld eingesammelt.

Beteiligte Geschäfte in Sprockhövel

Diese Lieferdienste bieten im Moment:

Lebensmittel: Hof Stock (02339/ 127496 oder www.hofstock.de), Rewe Fritsche (02324/ 919447), in Notfällen Rewe Lenk (02339/ 1208520)

Backwaren: Bäckerei Borggräfe (02339/ 126048, patric.sondermann@baeckerei-diezwei.de), Heiers Mühle (02324/ 393432)

Metzger: Metzgerei Kuhlendahl (02339/ 12180), Fleischerei Schiemer (02339/ 6499)

Obst und Gemüse: Früchte Küster (02339/ 3696), Obst und Gemüse Baunscheidt (02324/ 393270)

Getränke: Trinkgut Uhe (02324/ 55651)

Wein und Feinkost: Weinmühle 02324/ 78363, info@weinmuehle-sprockhoevel.de

Drogerien: Dronova (02339/ 9110011), dm (Online-Shop)

Wer in die Liste aufgenommen werden will, kann sich bei der Wirtschaftsförderung Sprockhövels (02339 / 917-347).

Die Liste der Stadt ist zu finden auf der Seite www.sprockhoevel.de .

Mehr zum Coronavirus in Sprockhövel

STADTSPITZE APPELLIERT AN SPROCKHÖVELER BÜRGER

HIER FINDEN SPROCKHÖVELER HILFE IN DER KRISE

SPROCKHÖVEL WILL KITA-BEITRÄGE AUSSETZEN

HATTINGEN & SPROCKHÖVEL: SUPERMÄRKTE AM SONNTAG GESCHLOSSEN

SPROCKHÖVELER ARZT: "WERDEN VON DER POLITIK ALLEINGELASSEN"

BÜRGERBÜROS SPROCKHÖVEL BLEIBEN GESCHLOSSEN

STADT RICHTET BÜRGERTELEFON ZUM CORONAVIRUS EIN

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben