Sprockhövel. Von null auf hundert: Eine alltägliche Situation zweier Eheleute aus Sprockhövel eskalierte. Und der Gatte landete nach seiner Tat vor Gericht.

Wenn es nicht mehr stimmt zwischen den Ehepartnern und jede noch so harmlose Situation für Eskalationen sorgen kann, dann ist das schon schlimm. Wenn dann aber gemeinsame kleine Kinder Zeuge von solchen Situationen werden, ist der Schaden groß. Das war der Rahmen für eine Auseinandersetzung zweier Sprockhöveler vor dem Amtsgericht.