Sprockhövel. Der plötzliche Schneefall hat Sprockhövel am Mittwochvormittag drei Unfälle beschert. Und auch der Busverkehr stockte erheblich. Der Überblick.

Mit schöner Regelmäßigkeit hat auch der diesjährige Wintereinbruch in Sprockhövel für Unfälle und Ausfälle geführt. Im Laufe des Mittwochmorgen verzeichnet die Kreispolizei allein für das Sprockhöveler Stadtgebiet drei Verkehrsunfälle, die jedoch alle glimpflich verlaufen sind. Schwierig war auch die Situation im öffentlichen Nahverkehr, der in den frühen Morgenstunden nicht richtig ans Laufen kam und vielfach auf der Strecke stehenbleiben musste.