Sprockhövel. Er mochte dem Verfall nicht länger zusehen: Manfred Hellhammer aus Sprockhövel hat viel Zeit in die Pflege des Mahnmals investiert. Seine Motive.

In seinem Alter ist anstrengende Gartenarbeit längst kein Thema mehr. Doch dem 85-jährigen Manfred Hellhammer aus Haßlinghausen ließ der Zustand des Mahnmals auf dem evangelischen Friedhof keine Ruhe. Da sich nach seiner Erfahrung niemand zuständig fühlte, krempelte der rüstige Senior selbst die Ärmel hoch.