Sprockhövel. Die Theatergruppe Schnick-Schnack in Sprockhövel hat am Wochenende das Solo-Stück „Allein in der Saune“ mit Thomas Schwoerer-Böhning aufgeführt.

„Ich bin kein Schwein, ich bin nur ein Mann.“ Diese Botschaft möchte Thomas Schwörer-Böhning seinen Zuschauern heute Abend offenbar mitgeben. Er ist der Star, die One-Man-Show „Allein in der Sauna“ der Theatergruppe Schnick-Schnack feierte im Gemeindehaus am Perthes-Ring Premiere. Obwohl die Pointen zeitweise vollgestopft waren mit Klischees, war es dennoch – vor allem dank der Leistung des Schauspielers – ein Vergnügen zuzusehen.

Nachdenken über die Beziehung von Mann und Frau