Radau

Mann (19) tritt in Siegen auf Autos ein – festgenommen

Die Polizei nimmt den Mann in der Nähe des Tatorts fest.

Die Polizei nimmt den Mann in der Nähe des Tatorts fest.

Foto: Michael KleinrensinG

Die Polizei hat am Montagabend einen Mann festgenommen, der zuvor offenbar wahllos auf Autos eingetreten hatte.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Weidenau. Ein Augenzeuge beobachtete wie der 19-Jähriger gegen zwei in der Straße Schneppenkauten im Siegener Stadtteil Weidenau geparkte Autos kickte.

Die alarmierten Beamten griffen den Übeltäter in unmittelbarer Nähe auf.

Rowdy ist alkoholisiert

Der Randalierer war alkoholisiert und musste von den Einsatzkräften gefesselt werden.

Er verbrachte die Nacht in der Gewahrsamszelle. Der Schaden wird auf 2500 Euro geschätzt.

Mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Siegerland gibt es hier.

Die Lokalredaktion Siegen ist auch bei Facebook.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben