Körperverletzung

In Geisweider Disko von zwei Männern zusammengeschlagen

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

Foto: Olaf Ziegler

Geisweid.  Zwei Männer pöbeln am frühen Sonntagmorgen in Diskothek 36-Jährigen an, im Verlaut des Streits schlagen sie auf ihn ein. Er kommt ins Krankenhaus.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In einer Diskothek in Geisweid ist ein 36-Jähriger Mann von zwei anderen zusammengeschlagen worden. Am frühen Sonntagmorgen, 20. Oktober, gegen 2.45 Uhr, wurde der 36-Jährige laut Polizeiangaben in der Disko zunächst von zwei Unbekannten angepöbelt. Im Verlauf des Streites schlugen die beiden Männer auf den 36-Jährigen ein, so dass er zu Boden ging.

Angreifer in Begleitung von zwei Frauen

Die beiden Täter flohen sofort nach der Tat aus der Diskothek. Eine Personenbeschreibung liegt nicht vor. Die beiden Angreifer sollen sich in der Begleitung von zwei Frauen befunden haben. Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in ein Siegener Krankenhaus gebracht.

Hinweise auf die Täter und den Vorfall bitte an die Polizei in Siegen unter 0271/7099-0.

Mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Siegerland gibt es hier.

Die Lokalredaktion Siegen ist auch bei Facebook.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben