Unfall

Fordfahrerin übersieht Renault: zwei Verletzte

Es entstand ein Sachschaden von mehr als 20.000 Euro.

Es entstand ein Sachschaden von mehr als 20.000 Euro.

Foto: Michael Kleinrensing

Zwei verletzte Autofahrerinnen und 20.000 Euro Schaden sind nach einem Unfall in Siegen zu beklagen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Siegen. Beide beteiligen Autofahrerinnen trugen am Montagmorgen beim Zusammenstoß ihrer Fahrzeuge leichte Verletzungen davon.

Eine 21-jährige Fordfahrerin war auf der Siegener Straße aus Richtung Achenbach unterwegs, als sie beim Vorbeifahren an einem auf der Fahrbahn geparkten Volkswagen samt Anhänger eine ihr entgegenkommende 52-jährige Renaultfahrerin übersah und es deshalb zum Zusammenstoß kam.

21-Jährige kommt ins Krankenhaus

Durch die Kollision wurde der Ford gegen den geparkten Volkswagen geschleudert. Die junge Fordfahrerin wurde zur weiteren Behandlung in ein Siegener Krankenhaus gebracht, auch die Renaultfahrerin wurde bei dem Unfall verletzt.

Beide Autos waren nicht mehr fahrbereiten und wurden abgeschleppt.

Insgesamt entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden von mehr als 20.000 Euro.

Mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Siegerland gibt es hier.

Die Lokalredaktion Siegen ist auch bei Facebook.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben