Bombenentschärfung

250-Kilo-Bombe in Xanten wurde erfolgreich entschärft

Die 250-Kilo-Bombe wurde im Bereich der Auskiesuung am Mölleweg entdeckt.

Die 250-Kilo-Bombe wurde im Bereich der Auskiesuung am Mölleweg entdeckt.

Foto: Uwe Zucchi

Xanten.   In Xanten wurde am Donnerstag im Bereich der Auskiesung am Mölleweg einen 250-Kilo-Bombe entschärft. Rund 1300 Menschen waren betroffen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Donnerstag wurde in Xanten im Bereich der Auskiesung am Mölleweg eine 250-Kilo-Bombe gefunden. Um 15 Uhr startete die Entschärfung, die wenige Minuten später erfolgreich beendet wurde. Um 15.15 Uhr gaben Polizei und Feuerwehr Entwarnung, die Sperrungen wurden aufgehoben.

1300 Menschen waren von der Entschärfung betroffen – 300 Xantener mssten ihre Wohnungen verlassen. Die Bundesstraße und der Bahnverkehr waren nicht betroffen. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben