Volkshochschule

Volkshochschule: Kurse über Aroha, Yogilates und Stadtbäume

Entspannungskurse gehören zum Herbstangebot der Volkshochschule (VHS) in Oberhausen. Allerdings fällt die Auswahl geringer aus, weil einige Turnhallen noch nicht genutzt werden können.

Entspannungskurse gehören zum Herbstangebot der Volkshochschule (VHS) in Oberhausen. Allerdings fällt die Auswahl geringer aus, weil einige Turnhallen noch nicht genutzt werden können.

Foto: Christin Klose / dpa

Oberhausen.  Viele Sprachangebote, neue Bewegungskurse und eine mit der Natur verbundene Führung. Das Herbstangebot der VHS Oberhausen bietet Höhepunkte.

Die Volkshochschule (VHS) in Oberhausen startet mit ihrem Herbstprogramm 2020 in das zweite Kurshalbjahr: 200 Veranstaltungen, darunter die wichtigen Sprachangebote, sind momentan über die Internetseite der Weiterbildungseinrichtung buchbar. Auch interessante Trends kann man das erste Mal erforschen.

Einige Namen mögen für Laien erst einmal fremd klingen. Doch auch hinter Aroha steckt ein interessantes Bewegungsangebot. Gesäß, Oberschenkel und Bauch sollen bei der Trainingsvariante gestärkt werden. Teilnehmer sollen sich entspannen. Das Herz-Kreislaufsystem soll profitieren. Der Fitness-Trend orientiert sich am Kriegstanz der Maori und wird von Musik im Dreivierteltakt begleitet. Dienstag, 22. September, geht es um 19 Uhr für acht Kursabende an der Eschenstraße 60 los. 48 Euro. Kursnummer: 1WE4200V.

VHS Oberhausen: PC-Kurs und Vereinsgründung

Am gleichen Tag startet Yogilates, allerdings um 11 Uhr und für sechs Termine. Der Sport hat nichts mit einem Fußball-Bundestrainer zu tun, sondern verbindet Yoga und Pilates. Bert-Brecht-Haus, Raum 602. 24 Euro. Kursnummer: 1WC1030S. Wer wieder häufiger die Finger bewegen möchte, der kann sich beim PC-Kurs für Anfänger ab Montag, 7. September, um 17.45 Uhr für zwölf Termine bereithalten. Bert-Brecht-Haus, Raum 425. 129 Euro. Kursnummer: 1WD4010W.

Interessant für Naturliebhaber: Eine Stadtbaumführung lässt am Samstag, 22. August, um 11 Uhr das Rathausviertel neu entdecken. Es wird der Frage nachgegangen: Wie geht es unseren Stadtbäumen im Klimawandel? 6 Euro. Kursnummer: 1WA2400R. Wer einen Verein gründen möchte, der kann sich am Dienstag, 15. September, um 17 Uhr informieren. Bert-Brecht-Haus, Raum 330a. Kursnummer: 1WA7000R.

VHS Oberhausen: Lettisch als Schnupperkurs

Beim nächsten in Urlaub auf Texel mit Niederländisch protzen? Der Konversationskurs A2/B1 startet am Montag, 24. August, um 18.30 Uhr für 15 Abende. Bert-Brecht-Haus, Raum 515. 87 Euro. Kursnummer: 1WB2830F. Und wer sich in einer Kleingruppe für Lettisch interessiert, startet am Schnupper-Samstag, 12. September, um 10.30 Uhr. Bert-Brecht-Haus, Raum 301. 15 Euro. Kursnummer: 1WB2700F.

Das gesamte Kursangebot samt der Buchungsmöglichkeit gibt es im Internet: http://vhs.oberhausen.de/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben