Centro Beach

Unwetter: Laufsteg-Sause am Centro Oberhausen abgesagt

| Lesedauer: 2 Minuten
Eigentlich sollte am Freitag, 24. Juni, die Fitness-Influencerin Vanessa Mariposa ("Ex on the Beach") neben dem Centro Oberhausen ihre Bikini-Mode vorstellen - doch die Sause wird nun verlegt.

Eigentlich sollte am Freitag, 24. Juni, die Fitness-Influencerin Vanessa Mariposa ("Ex on the Beach") neben dem Centro Oberhausen ihre Bikini-Mode vorstellen - doch die Sause wird nun verlegt.

Foto: Gerd Wallhorn / FUNKE Foto Services

Oberhausen.  Das Fitness-Model Vanessa Mariposa wollte am Centro Oberhausen ihre Bikini-Mode vorstellen. Doch wegen drohender Gewitter ist die Sause verlegt.

Eine Bikini-Modenschau ohne Sommer, dafür mit Starkregen, Blitz und Donner? Die Veranstalter einer Modenschau von Fitness-Model und Reality-TV-Darstellerin Vanessa Mariposa verzichten aus diesem Grund am Freitag, 24. Juni, auf die geplante Nachmittagsveranstaltung neben dem Centro Oberhausen. Die Schau ist abgesagt.

„Aufgrund der Unwetterwarnung sind wir leider gezwungen, unser Event zu verschieben“, schreiben die Macher in ihrer Begründung. Ursprünglich sollte der Bikini-Laufsteg um 15 Uhr öffnen und rund drei Stunden geöffnet bleiben.

Centro Beach: Vanessa Mariposa startet eine Woche später

Doch daraus wird nichts. Die Modenschau verlegt die Fitness-Influencerin nun um eine Woche nach hinten. Nun wird die Bademode ihres Label „Honeysand“ am Freitag, 1. Juni, gezeigt. Eintrittskarten für die Modenschau gibt es allerdings nicht mehr, sehr wohl aber für die anschließende Aftershowparty ab 18 Uhr (20 Euro).

Vanessa Mariposa, die eigentlich Vanessa Hifinger, stellt am Westfield Centro unter ihrem Label „Honeysand“ ihre erste eigene Bikini-Kollektion vor.

Das Model meint: „Ich möchte allen Mädels da draußen zeigen, dass sie sich in ihrem Körper wohlfühlen können. Denn ich hatte jahrelang selbst mit Selbstzweifeln und Magersucht zu kämpfen. Jetzt stehe ich für positive Vibes und Bodypositivity - und genau das soll auch meine eigene Kollektion zeigen.”

Centro Beach: Fitness-Model bekannt aus „Ex on the Beach”

Die 29 Jahre alte Österreicherin scharrt auf Instagram mehr als eine halbe Million Fans um sich. Zugleich trat Vanessa Mariposa selbst in Trash-TV-Shows wie „Ex on the Beach” (RTL) und „Are you the One” (RTL) auf. In der neuen Sendung „Club der guten Laune” (Sat.1) ist die Salzburgerin ebenfalls dabei.

Darum hatten sich bei der Bikini-Premiere auch einige Sternchen aus dem Show-Geschäft angesagt, die nun eine Woche später vorbeischauen sollen. Darunter: Micaela Schäfer (GNTM, Dschungelcamp), Tom Szymanski (Love Island), Rapper Calvin Kleinen, Cosimo Citiolo (Checker vom Necker), Domenico De Cicco (Bachelorette) und Lena Schiwiora & Robin Riebling (Prominent getrennt).

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Oberhausen

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben