Vermissten-Suche

Spur von Oberhausener verliert sich in Düsseldorfer Altstadt

Ein 35-Jähriger verschwand nach einer Weihnachtsfeier in der Altstadt.      

Foto: Polizei

Ein 35-Jähriger verschwand nach einer Weihnachtsfeier in der Altstadt.       Foto: Polizei

Oberhausen/Düsseldorf.   Die Polizei sucht Hinweise auf den Verbleib eines vermissten Oberhauseners. Der Mann verschwand nach einer Weihnachtsfeier in Düsseldorf.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Seit dem vergangenen Wochenende fehlt jede Spur von einem 35-jährigen Oberhausener. Stefan K. hatte sich laut Polizei am Samstagabend mit seinen Arbeitskollegen zu einer gemeinsamen Weihnachtsfeier in einem Lokal an der Bolker Straße in der Düsseldorfer Altstadt getroffen. Gegen 1.15 Uhr am Sonntag machte sich der Oberhausener allein auf den Heimweg. Offen blieb, welches Verkehrsmittel er dafür nutzen wollte. Seitdem ist er verschwunden. Die Kriminalpolizei in Oberhausen und Düsseldorf suchen nun nach Zeugen, die Stefan K. in den frühen Sonntagmorgenstunden in der Düsseldorfer Altstadt oder in der Nähe gesehen haben.

Der Vermisste ist 1,77 Meter groß und 80 Kilogramm schwer, von schlanker Statur und hat eine sehr hohe Stirn. Mitunter rasiere er sich auch eine Glatze. Er trug zum Zeitpunkt seines Verschwindens eine Brille mit türkisfarbenen Gestell. Auf seiner Stirn hat er eine gut sichtbare, etwa zwei Zentimeter lange Narbe, auf seiner rechten Wade ist ein Tribal tätowiert. Bekleidet war er mit einer Bluejeans, einem rotem Poloshirt mit grauem Kragen, einer grauen Jacke mit gelben Nähten der Marke Jack Wolfskin und Turnschuhen. Eine Überprüfung der Mobilfunkdaten des Oberhauseners ergab, dass sein Handy zuletzt im Bereich des Düsseldorfer Hafens an der Fringsstraße geortet werden konnte.

Hinweise nehmen das KK11 der Polizei Oberhausen unter 0208/8260 (Poststelle.Oberhausen@polizei.nrw.de) oder das KK41 der Polizei Düsseldorf unter 0211/8700 (Poststelle.Duesseldorf@polizei.nrw.de) entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik