SPD lädt alle Bürger zum Sommerfest ein

Das Wetter soll ja am Sonntag deutlich schöner werden als am gestrigen Freitag: Gute Gelegenheit, beim traditionellen Sommerfest der SPD im Kaisergarten vorbeizuschauen. Bereits zum 38. Mal laden die Oberhausener Sozialdemokraten alle Bürger ein – diesmal von 12 bis 18 Uhr. Die große Wiese im Park verwandelt sich für diese Stunden in eine Festmeile – in einen recht lebendigen Querschnitt der Oberhausener Vereine, Organisationen und Verbände.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Das Wetter soll ja am Sonntag deutlich schöner werden als am gestrigen Freitag: Gute Gelegenheit, beim traditionellen Sommerfest der SPD im Kaisergarten vorbeizuschauen. Bereits zum 38. Mal laden die Oberhausener Sozialdemokraten alle Bürger ein – diesmal von 12 bis 18 Uhr. Die große Wiese im Park verwandelt sich für diese Stunden in eine Festmeile – in einen recht lebendigen Querschnitt der Oberhausener Vereine, Organisationen und Verbände.

Rund um den großen See wird wieder ein Kunst- und Antikmarkt stattfinden. Das Bühnenprogramm beginnt um 13 Uhr und bietet den Besuchern im Zehn- bis Zwanzig-Minuten-Takt eine bunte Mischung aus Musik, Tanz und Vorführungen. Hier zeigen zahlreiche Tanzgarden, Karnevalsgesellschaften und Sportclubs ihr Können.

Als besonderer Gast schaut Michael Groschek vorbei, Ex-NRW-Bauminister, Ex-Ratsfraktionschef und jetziger Chef der Landes-SPD. Um 14 Uhr werden Groschek und die Oberhausener Abgeordneten Dirk Vöpel, Sonja Bongers, Stefan Zimkeit und Jens Geier in einer Talkrunde auf der Bühne stehen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben