So berichteten wir über das Katholische Klinikum KKO

Das St.-Clemens-Hospital in Sterkrade, das vom Katholische Klinikum Oberhausen (KKO) betrieben wird.

Das St.-Clemens-Hospital in Sterkrade, das vom Katholische Klinikum Oberhausen (KKO) betrieben wird.

Foto: Gerd Wallhorn / FUNKE Foto Services

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

4. Mai 2013: Klinikum stellt sich neu auf

14. Januar 2016: Start fürs Reha-Zentrum in Oberhausen-Osterfeld erst 2017

7. März 2018: Katholisches Klinikum Oberhausen baut Jobs in der Pflege ab

20. Oktober 2018: Mitarbeiter kritisiert Speisen in Altenheim und Klinikum

03. November 2018: Katholisches Klinikum Oberhausen verspricht besseres Essen

12. Februar 2019: KKO gibt Pläne für ein Reha-Zentrum in Osterfeld auf

13. Februar 2019: Aus für Reha-Zentrum: SPD kritisiert Katholisches Klinikum

15. Februar 2019: In Osterfeld gibt es ab März keine Chirurgie mehr

19. Februar 2019: Oberhausener Politiker verärgert über Krankenhaus-Chefs

22. Februar 2019: KKO will Osterfelder Traditionskrankenhaus erhalten

9. Juli 2019: Oberhausener Krankenhaus KKO meldet Insolvenz an

9. Juli 2019: Katholisches Klinikum KKO steckt in tiefer Finanzkrise

10. Juli 2019: Klinikum-Finanzkrise erschreckt Mitarbeiter und Politiker

10. Juli 2019: Katholisches Klinikum hat den Krankenhaus-Trend verschlafen

11. Juli 2019: Oberhausener Klinikmitarbeiter befürchten harte Einschnitte

12. Juli 2019: Katholisches Klinikum zahlt Löhne an Putzfrauen verspätet

15. Juli 2019: Oberhausener Taxiunternehmen von Klinik-Insolvenz betroffen

15. Juli 2019: Jedes zweite Krankenhaus laut Bertelsmann-Studie überflüssig

16. Juli 2019: KKO-Aufsichtsrat bittet Oberhausener Bürger um Vertrauen

20. Juli 2019: Klinik-Pleite: SPD sieht Versorgung in Osterfeld gefährdet

29. Juli 2019: Klinikmanager sehen einige Hospitäler im Revier vor dem Aus

01. August 2019: Klinikum-Führung wirbt bei Patienten um Treue und Vertrauen

02. August 2019: KKO-Chef Michael Boos verlässt das Oberhausener Klinikum

15. August 2019: Oberhausen verliert ein komplettes Krankenhaus

15. August 2019: Interview: KKO kann auf betriebsbedingte Kündigungen nicht verzichten

15. August 2019: Wie die KKO-Mitarbeiter auf den Stellenabbau reagieren

16. August 2019: Patienten sorgen sich um Röntgenpraxis RIO am Josef-Hospital

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben