Polizei

Rohrbruch in Oberhausen - Polizei warnt vor Straßenglätte

Foto: Friso Gentsch / dpa

Oberhausen.  Nach einem Wasserrohrbruch in Oberhausen warnt die Polizei vor Straßenglätte: Das austretende Wasser würde auf der Fahrbahn gefrieren.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In der Höfmannstraße in Oberhausen ist am Donnerstagmorgen ein Wasserrohr gebrochen. Die Polizei warnt, dass das austretende Wasser auf der Fahrbahn gefriere - dadurch könne die Fahrbahn glatt werden. Gesperrt sei die Straße aber nicht.

Wie es zu dem Wasserrohrbruch gekommen ist, ist noch unklar. Die Oberhausener Stadtwerke waren am Morgen nicht zu erreichen. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik