Nahverkehr

RE19 fällt am Wochenende in Oberhausen aus – SEV im Einsatz

Die Züge der Linie RE19 halten am Wochenende nicht in Oberhausen.

Die Züge der Linie RE19 halten am Wochenende nicht in Oberhausen.

Foto: Gerd Wallhorn / FUNKE/Fotoservices

Oberhausen.  Wegen Wartungsarbeiten zwischen Duisburg und Oberhausen fallen die nächtlichen Fahrten der Linie RE19 am Wochenende aus. Ersatzbusse im Einsatz.

Vereinzelte Fahrten des RE19 zwischen Duisburg Hauptbahnhof und Oberhausen Hauptbahnhof fallen am Wochenende aus. Zwischen Samstag, dem 15. Mai, und Montag, dem 17. Mai, finden zwischen 0 Uhr und 4.30 Uhr Wartungsarbeiten an der Leit- und Sicherungstechnik auf der Strecke Duisburg-Oberhausen statt. Deshalb müssen vereinzelte Züge der Linie RE19 zwischen diesen Punkten umgeleitet werden. Der Haltepunkt Oberhausen Hbf entfällt.

Für die ausfallenden Fahrten hat das Verkehrsunternehmen Abellio einen Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet. Die Busse halten in Oberhausen-Sterkrade am Bussteig 7, am Oberhausen Hauptbahnhof am Rheinischen Industriemuseum (Westausgang des Bahnhofs) und in Duisburg am Hauptbahnhof Osteingang.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Oberhausen

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben