Fahrradverleih

Radverleih: Hier kommt man schnell und günstig an ein Rad

Die Metropolräder stehen an insgesamt 21 Standorten in Oberhausen und können über das Handy ausgeliehen werden.

Die Metropolräder stehen an insgesamt 21 Standorten in Oberhausen und können über das Handy ausgeliehen werden.

Foto: Gerd Wallhorn

Oberhausen.   Mit 21 Radstationen in Oberhausen sorgt „metropolradruhr“ dafür, dass man überall schnell und günstig an ein Fahrrad kommt.

Ob Besucher oder Pendler, ob Fahrradtour oder der Weg zur Arbeit: Ein Fahrrad kann sich in Oberhausen jeder leihen.

Und die Auswahl ist groß – die Revier-Rad-Station Haus Ripshorst an der Ripshorster Straße 306 hat neben Cityrädern auch Tandems, E-Bikes , Kinderräder und auch Zubehör, wie Gepäcktaschen und Kindersitze im Angebot. Reservieren kann man sich seine Zusammenstellung online über die Internetseite www.revierrad.de

Zu spontan sollte man bei der Planung der Wochenend-Radtour allerdings nicht sein. Zur Zeit haben Reservierungen bei der Revier-Rad-Station Haus Ripshorst eine Vorlaufzeit von fünf Tagen. Der Preis, den man für die geliehenen Räder zahlen muss, ist ganz davon abhängig, was man haben möchte. Ein normales Cityrad kostet sechs Euro pro Tag. Bei einem motorisierten E-Bike muss man etwas tiefer in den Geldbeutel greifen. Hier beträgt der Preis 20 Euro pro Tag.

21 Radstationen in Oberhausen

Mit 21 Rad-Stationen allein in Oberhausen sorgt der Radverleih „metropolradruhr“ dafür, dass man nahezu überall in der Stadt an ein Rad kommt. Viele Stationen liegen an markanten Punkten, wie Bahnhöfen, Museen oder Standorten der Route der Industriekultur. Bevor man sich erstmalig ein Rad leiht, muss man sich allerdings registrieren. Das geht online, über die Internetseite www.metropolradruhr.de, oder telefonisch unter 030- 69205046. Einmal registriert, ist das Leihen der dreigängigen Räder dann ein Kinderspiel. Einfach die Kundenhotline anrufen (siehe oben) und das Radkennzeichen per Handytastatur eingeben. Daraufhin wird ein Zahlencode per SMS auf das Handy versendet, mit dem man das Schloss öffnen kann.

Auch die „Radstation“ am Hauptbahnhof Oberhausen, am Willy-Brandt Platz 1, bietet Leihfahrräder, ab sechs Euro pro Tag an. Erreichen kann man die Radstation unter der Nummer 0208 855174.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben