Besucherstrom

Oberhausen wirbt in den Niederlanden um Touristen

Botschafter zu Besuch: Rainer Suhr (li.) und Michael Schmitz (re.) von der Oberhausener Wirtschafts- und Tourismusförderung (OWT) mit Botschafter  Dirk Brengelmann und Michaela Klare, Leiterin der DZT-Auslandsvertretung in Amsterdam (Deutsche Zentrale für Tourismus). Foto: OWT

Botschafter zu Besuch: Rainer Suhr (li.) und Michael Schmitz (re.) von der Oberhausener Wirtschafts- und Tourismusförderung (OWT) mit Botschafter Dirk Brengelmann und Michaela Klare, Leiterin der DZT-Auslandsvertretung in Amsterdam (Deutsche Zentrale für Tourismus). Foto: OWT

Oberhausen/Utrecht.   Die Niederländer sind dank des Einkaufszentrums Centro die eifrigsten Besucher von Oberhausen. Das soll noch besser werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Gleich zu Jahresbeginn ist die Oberhausener Wirtschafts- und Tourismusförderung (OWT) auf der wichtigsten Reisemesse in den Niederlanden vertreten, um für Oberhausen zu werben. Die städtischen Touristiker präsentieren noch bis Sonntag, 14. Januar, auf der „Vakantiebeurs“ in Utrecht die Saison-Höhepunkte 2018 – wie die kommende Ausstellung „Der Berg ruft“ im Gasometer.

Mit den Kollegen aus der Nachbarstadt Duisburg und den Hansestädten Lübeck und Bremen ist Oberhausen Teil des „Deutschen Pavillons“. Der Gemeinschaftsauftritt soll das niederländische Publikum überzeugen. Auch Deutschlands Botschafter in den Niederlanden, Dirk Brengelmann, hat den Oberhausener Messestand besucht.

Unterstützt wird das OWT-Engagement vom Centro, dem Metronom-Theater, Sea Life, Gasometer und Legoland Discovery Centre sowie Aquapark. „Bereits jetzt besuchen jedes Jahr mehr als zwei Millionen Niederländer Oberhausen“, weiß Rainer Suhr, OWT-Spartenleiter für Tourismus. „Auch bei den Übernachtungen stellen sie die weitaus größte Gruppe aller Gäste aus dem Ausland dar.“

Nach dem Saisonauftakt in Utrecht führt der nächste wichtige Messe-Auftritt Oberhausens Touristiker im März nach Berlin. Ihr Ziel ist dann die ITB, die größte Reisemesse der Welt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik