Parkplätze

Stadt sieht keine Engpässe im Weihnachtsgeschäft

Der Parkplatz zwischen Düppelstraße und Gewerkschaftsstraße ist eine bedeutende Parkplatz-Reserve für das Weihnachtsgeschäft in der Innenstadt.

Der Parkplatz zwischen Düppelstraße und Gewerkschaftsstraße ist eine bedeutende Parkplatz-Reserve für das Weihnachtsgeschäft in der Innenstadt.

Foto: Tom Thöne

Oberhausen.   Obwohl die beiden Parkhäuser im ehemaligen Kaufhof und für das neue Jobcenter nicht voll zur Verfügung stehen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Im Rathaus geht man nicht davon aus, dass die teilweise Schließung des Kaufhof-Parkhauses an der Helmholtzstraße und die zur Zeit nur eingeschränkte Nutzbarkeit des sanierten Parkhauses für das neue Jobcenter an der Linsingenstraße zu Engpässen führen. Das ergab eine Nachfrage.

Im ehemaligen Kaufhof-Parkhaus stünden von weiterhin 267 Parkplätzen 96 für die Öffentlichkeit zur Verfügung, sind also nicht vermietet. „Das Parkhaus hat nie eine vollständige Auslastung erreichen können. Die Auswirkungen werden daher eher gering ausfallen“, erklärt dazu Stadtsprecher Frank Helling.

Im Parkhaus an der Ecke Marktstraße/Linsingenstraße sei die Situation die, dass zur Zeit nur die für das Jobcenter benötigten 100 Parkplätze zur Verfügung stünden. Mit dessen vollständiger Fertigstellung im Frühjahr 2019 kämen dann noch 53 Plätze für die Öffentlichkeit hinzu.

Vergleichszahlen zur Situation vor Weihnachten 2017 kann die Stadt nicht vorlegen. Helling verweist stattdessen auf die beiden großen Parkplätze an der Friedrich-Karl-Straße, gegenüber vom Gewerkschaftshaus, sowie an der Düppelstraße, zwischen Düppelstraße und der Gewerkschaftsstraße.

Über die Anzahl der dortigen Parkplätze macht er aber keine Angaben. „Diese Parkplätze befinden sich fußläufig zur Marktstraße, so dass die Kunden von dort aus schnell in die Innenstadt gelangen können“, schreibt er.

Das im März beschlossene neue Parkraumkonzept soll Mitte 2019 umgesetzt werden. Es bringt unter anderem eine Vereinheitlichung der Parkregeln. Helling: „Für die Gebiete mit Parkscheinregelung läuft eine europaweite Ausschreibung der Parkscheinautomaten.“

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben