Rockmusical

Oberhausen: Rockmusical aus der Niebuhrg im Internet

Eine aufwendige Symbiose von Schauspiel, Tanz und Musik der „neuen deutschen Härte“: die Band Lichtgestalt und ihre „Tiefenrausch“-Produktion.

Eine aufwendige Symbiose von Schauspiel, Tanz und Musik der „neuen deutschen Härte“: die Band Lichtgestalt und ihre „Tiefenrausch“-Produktion.

Foto: Theater an der Niebuhrg

Oberhausen.  Die Band „Lichtgestalt“ präsentiert den dramatischen Songreigen ihrer Produktion „Tiefenrausch“ am 29. März als Youtube-Premiere.

Drama, Romantik und nicht zuletzt schrägen Humor vereinte das Theater an der Niebuhrg im November 2018 mit dem Gastspiel der Band „Lichtgestalt“ und ihrem deutschsprachigen Rock-Musical „Tiefenrausch“. Komponist und Bandchef Michael Lück hatte mit Thomas Schiffmann, dem Hausautor an der Niebuhr­straße 61, das Werk in Szene gesetzt. Das Premierenpublikum spendete Standing Ovations.

Auch unser Kritiker genoss „Tiefenrausch“ als „ein gelungenes Experiment, das Rockkonzert-Erlebnis und Theater verbindet“. Wer’s damals versäumt hat, kann sich nun dennoch von „Lichtgestalt“ und ihrem Ensemble berauschen lassen: Angesichts der Absage kultureller Ereignisse haben sich die Musiker entschlossen, die komplette Aufführung von „Tiefenrausch“ für jeden Interessierten frei zugänglich ins Netz zu stellen.

Die Youtube-Premiere steigt am Sonntag, 29. März, um genau 15 Uhr. Zu sehen gibt es die komplette Aufzeichnung der Show vom 10. November 2018 im Theater an der Niebuhrg. Parallel laden die Musiker ein, live mit ihnen zu chatten. Außerdem ist es möglich, den Youtube-Kanal von „Lichtgestalt“ zu abonnieren.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben