Neue Show von Gerburg Jahnke ab März

Am 6. März feiert die nächste Produktion von Gerburg Jahnke im Ebertbad Premiere. „Die Abrechnung“ heißt sie. Mit dabei: Schauspieler Nito Torres, Musiker Peter Engelhardt und sie selbst. Als Gott. „Im affengeilen weißen Anzug“, kündigt sie in der WDR-Sendung Kölner Treff an.

Worum es geht? Um den ganzen Ärger, der mal raus muss, heißt es in der Ankündigung des Stückes: Was an den Männern so abtörnt, was an Feministinnen so nervt, wieso alle so dick werden, warum niemand von Natur aus Scheiße ist (außer ein paar) – und was Gott von dem ganzen Gedöns hält.

Karten gibt’s ab 25,10 Euro, online buchbar auf der Seite ebertbad.de.