Straßenverkehr

Lautsprecher an der Ampel sendet Signal für blinde Menschen

Hier ist der Lautsprecher unter dem Lichtsignal zu erkennen.

Foto: Gerd Wallhorn

Hier ist der Lautsprecher unter dem Lichtsignal zu erkennen. Foto: Gerd Wallhorn

Oberhausen.   Ein Lautsprecher an einer Ampel erregte die Aufmerksamkeit eines Lesers. Wozu ist der da? Er sendet akustische Signale für Sehbehinderte.

Wer sich kürzlich in der Innenstadt gewundert haben sollte, warum im dritten Kreis an der neuen LED-Fußgängerampel so ein hervorstehendes Kästchen platziert ist, dem sei gesagt: Dies ist nach Auskunft der Stadt Oberhausen ein kleiner Lautsprecher.

Daraus dringen die Klack-Klack-Töne, die blinden oder sehschwachen Menschen helfen, sicher über die Straße zu kommen – neben den vibrierenden Drückern. Diese Ampel steht an der Ecke Schwartzstraße/Tannenbergstraße. Welche Kreuzungen so ausgestattet werden, bestimmt der Oberhausener Blinden- und Sehbehinderten-Verein mit.

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik