Wohnungsbrand

Feuerwehr löscht Brand im Hochhaus im Knappenviertel

Die Feuerwehr war am Wochenende im Knappenviertel im Einsatz.

Die Feuerwehr war am Wochenende im Knappenviertel im Einsatz.

Foto: Dietmar Wäsche / FUNKE Foto Services

Oberhausen.  Auf dem Balkon einer Wohnung in der elften Etage eines Hochhauses im Knappenviertel hat es gebrannt. Die Flammen schlugen auf die Wohnung über.

Im Knappenviertel hat es am Wochenende gebrannt. In der Nacht zu Samstag wurde die Feuerwehr Oberhausen zu einem der Hochhäuser an den drei Knappen gerufen. Auf dem Balkon einer Wohnung in der elften Etage war ein Feuer ausgebrochen.

Durch die Hitze ist die Balkontür geborsten, die Flammen griffen auf die Wohnung über. Die Mieter und Nachbarn konnten das Haus selbst verlassen oder wurden durch die Rettungskräfte aus dem Hochhaus geführt. Das Feuer wurde schnell gelöscht, die betroffene Wohnung wurde durch die Flammen jedoch größtenteils zerstört.

36 Einsatzkräfte waren rund zwei Stunden im Knappenviertel im Einsatz. Verletzt wurde niemand.

Leserkommentare (1) Kommentar schreiben