Sommerferien

Ferienspaß: Revierpark Vonderort lockt mit XXL-Hüpfburgen

Der „XXL-Hüpfburgenspaß“ kommt in diesem Sommer wieder nach Oberhausen.

Der „XXL-Hüpfburgenspaß“ kommt in diesem Sommer wieder nach Oberhausen.

Foto: Thomas Gödde / FUNKE Foto Services

Oberhausen/Bottrop.  Luftiger Freizeitspaß für die Sommerferien: Die „XXL-Hüpfburgen“ kommen zum dritten Mal nach Oberhausen in den Revierpark Vonderort.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Zeit das Ferienprogramm zu planen. Wer nicht gleich in den Urlaub fährt und sich auch zuhause vergnügen will, kann einen Abstecher in den Revierpark Vonderort machen. Dort stehen ab Montag, 15. Juli, für sechs Wochen eine ganze Reihe von „XXL-Hüpfburgen“ bereit.

Zum dritten Mal in Oberhausen

Schon zum dritten Mal kommen die luftbefüllten Attraktionen des Veranstalters „Fun Joker“ nach Oberhausen in den Revierpark Vonderort, Bottroper Straße 322. Kinder und Erwachsene können sich auf 2.500 Quadratmetern austoben.

Neben den vielen verschiedenen Hüpfburgen und Parcours sorgt ein Wasserspielplatz auch bei heißem Wetter für Abkühlung. Eine neue Wasserrutsche haben die Veranstalter ebenfalls im Programm – deshalb Badesachen einpacken. Auch für Essen und Trinken ist gesorgt.

Tagestickets für Kinder kosten sieben Euro

Der Hüpfburgen-Park ist ab Montag, 15. Juli bis zum 25. August täglich von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Tagestickets kosten für Kinder sieben Euro, für Erwachsene drei Euro. Der Tageskarten-Besitzer bekommt einen Stempel und kann am bezahlten Tag immer wieder rein- und rausgehen. Kindergärten, soziale Einrichtungen, Schulen bekommen auf Anfrage Sondertarife. Weitere Informationen telefonisch unter 0178-8077764 oder auf https://funjoker.de/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben