Kommentar

Eine Diskussion aus dem vergangenen Jahrhundert

WAZ-Redakteur Peter Szymaniak.    

Foto: Gerd Wallhorn

WAZ-Redakteur Peter Szymaniak.     Foto: Gerd Wallhorn

Oberhausen.   Bottrop kritisiert die geplante Decathlon-Ansiedlung am Centro. Man wundert sich, warum unsere Nachbarstadt das erst jetzt tut.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Restaurantketten, Poco-Möbel, Engelbert Strauss, Hornbach – es ist nicht zu leugnen, dass sich gegenüber dem beliebten Centro-Einkaufszentrum auf dem Stahlwerksgelände eine neue, für bestimmte Zielgruppen recht attraktive Einkaufs- und Spaßmeile auf der grünen Wiese bildet.

Die nordirischen Eigentümer des Stahlwerksgeländes haben leider keine Arbeitsplatz bringenden Unternehmer gefunden, die ihre hohen Preisvorstellungen erfüllen wollen. Das können nur Handelsketten. So entziehen die neuen stationären Einkaufsmöglichkeiten tatsächlich Kunden auch den Nachbarstädten. Man wundert sich, dass diese erst jetzt ihre Kritik laut äußern.

Vielleicht haben doch mehr Verantwortliche begriffen, dass wir hier eine Diskussion des vergangenen Jahrhunderts führen: Die Konkurrenz durch den Online-Handel ist so groß, dass wir über jeden Ausbau des stationären Handels in der Region froh sein sollten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik