Kulturtipp

Ein besonderes Konzert für Jazzfans im Gdanska

Altmeister am Tenorsaxophon: der 80-jährige Gerd Dudek. Foto:Jazzkarussell

Altmeister am Tenorsaxophon: der 80-jährige Gerd Dudek. Foto:Jazzkarussell

Oberhausen.   Ein Tribute für John Coltrane spielen bekannte Jazzmusiker im Oberhausener Kulturbistro Gdanska in der Innenstadt am Donnerstagabend.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Willkommen im neuen Jahr: Das Jazzkarussell wird am Donnerstag (10. Januar) neu angedreht – und zwar stilvoll mit einem „Tribute to John Coltrane“ um 20 Uhr im Gdanska am Altmarkt.

Dafür taten sich vier erstklassige Musiker zusammen. Die Intensität, mit der Gerd Dudek am Saxophon zu Werke geht, ist selten gehört und in Verbindung mit seiner Leichtigkeit und Authentizität ein wirkliches Ereignis.

Der Pianist Martin Sasse ist ein treuer Gefährte des Jazzkarussells, zuletzt gab’s seinen tollen Dokumentarfilm „Blue“, der von Sasses Abenteuern in New York erzählt.

Am Donnerstag kommen Jazz-Fans in den Genuss, ihn mit seinem coolen Trio live zu erleben – und dann bringt er auch noch den 80-jährigen Saxophon-Meister Gerd Dudek mit: Volltreffer! Der Eintritt kostet 10 Euro, ermäßigt 5 Euro. Hier gibt es weiter Infos unter: http://www.jazz-in-oberhausen.de/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben