Festnahmen

Diebe stehlen im Centro Jeans und Jacken für 1000 Euro

Zeugen hatten einen Diebstahl beobachtet und die Polizei alarmiert.

Zeugen hatten einen Diebstahl beobachtet und die Polizei alarmiert.

Foto: Andreas Bartel

Oberhausen.   Im Auto von vier Männern hat die Polizei Jeans und Jacken im Wert von 1000 Euro sichergestellt. Das Quartett war wohl im Centro auf Diebes-Tour.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach mehreren Ladendiebstählen im Centro hat die Polizei vier Verdächtige festgenommen. Drei der 24, 25, 26 und 28 Jahre alten Männer haben in Deutschland keinen festen Wohnsitz, einer hat eine Meldeadresse in Thüringen. Zwei von ihnen sollten noch am Donnerstag einem Haftrichter vorgeführt werden.

Zeugen hatten das Quartett am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr bei einem Ladendiebstahl beobachtet und die Polizei alarmiert. Die Beute brachten die Männer danach zu einem im Parkhaus abgestellten Auto und kehrten zurück ins Centro. Während eine Streifenwagenbesatzung den Wagen sicherte, nahmen weitere Polizisten unterstützt durch die Centro-Security einen Verdächtigen vor einem Geschäft fest. Die anderen drei flüchteten zu ihrem Wagen, wo auch sie festgenommen werden konnten.

Im Auto fand die Polizei mehrere Jeans und Jacken im Wert von circa 1000 Euro. Eine weitere Jeans und eine Jacke sowie neuwertige Parfüms konnten noch nicht zugeordnet werden. Alle Gegenstände und das Auto wurden sichergestellt. Die Ermittlungen des Kommissariats 22 dauern an.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben