Westfield Centro

Centro Oberhausen: Änderungen zum Black Friday - neue Shops

| Lesedauer: 2 Minuten
Das Centro Oberhausen vermeldet in diesem Geschäftsjahr mehr als 30 Neueröffnungen. Zum Black Friday schraubt die Shopping Mall an ihren Öffnungszeiten.

Das Centro Oberhausen vermeldet in diesem Geschäftsjahr mehr als 30 Neueröffnungen. Zum Black Friday schraubt die Shopping Mall an ihren Öffnungszeiten.

Foto: Kerstin Bögeholz / FUNKE Foto Services

Oberhausen.  Neue Geschäfte haben im Centro Oberhausen ihren Betrieb aufgenommen. Zum Black Friday treten in der Shopping-Mall erste Änderungen in Kraft.

Das Centro Oberhausen meldet Vollzug bei aktuellen Mieterwechseln: Nachdem in den Folgemonaten der Corona-Lockdowns einige Geschäfte aus dem Einkaufszentrum ausgezogen sind, hat das Westfield Centro mittlerweile die Marke von 30 neuen Shops, Restaurants und Imbissen im Kalenderjahr überschritten.

Als neuster Mieter hat der Pay-TV-Anbieter Sky sein angekündigtes Ladenlokal bezogen. Dabei handelt es sich nach Angaben des Medienunternehmens um den ersten eigenständigen Sky-Store in Deutschland.

In Wohnzimmer-Möbeln sollen Kunden fortan das Unterhaltungsangebot testen können. Auch erste Fragen von Bestandskunden seien schon beantwortet worden. Das Ladenlokal befindet sich im Centro-Erdgeschoss, neben dem Bekleidungsgeschäft Blue Tomato und dem Elektronikriesen Apple.

Westfield Centro: Eröffnungstermin für Dr. Martens steht fest

Schon etwas länger serviert ein weiterer Döner-Gastronom seine Fleisch-Teigtauschen: Der Imbiss „Onkels Döner“ beerbt die ehemalige Vodafone-Filiale - und hat das Ladenlokal mit einer offenen Besucher-Front sichtbar umgebaut. Die Immobilie befindet kurz hinter dem Centro-Eingang am Platz der Guten Hoffnung (Arena-Seite).

Noch in der Warteposition befindet sich dagegen das neue Geschäft der Schuhmarke Dr. Martens. Hier hat sich der Zeitrahmen aber konkretisiert: Das britische Unternehmen eröffnet am Dienstag, 8. Dezember, den 16. Shop in Deutschland. Der 120 Quadratmeter große Laden wird zugleich der sechste Store in Nordrhein-Westfalen.

Westfield Centro: Neue Öffnungszeiten starten am Black Friday

Dr. Martens möchte in Oberhausen Stiefel, Halbschuhe und Sandalen verkaufen. Die Marke kündigt zudem an, im Kassenbereich ein Werk der Revier-Künstlerin Ursula Meyer aufhängen zu wollen, um die Verbundenheit zur Subkultur zu zeigen.

Am teils hysterisch begangenen Kaufrausch-Tag „Black Friday“ (25. November) tritt im Centro Oberhausen die erste Welle der neuen Öffnungszeiten in Kraft. Die rund 250 Läden der Shopping-Mall öffnen am Rabatt-Tag und an den folgenden Freitagen und Samstagen zwischen 10 und 22 Uhr - also zwei Stunden länger als sonst.

Von Montag bis Freitag bleiben die Laden-Zeiten dagegen wie gehabt. Die nächste Welle an erweiterten Öffnungszeiten tritt ab Montag, 19. Dezember, in Kraft. Zum „Black Friday“ kündigen diverse Geschäfte einige Rabatte auf ausgewählte Produkte an.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Oberhausen

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER