Oberhausen. 9500 Fans haben bei der Show „Let’s Dance“ in der Arena Oberhausen mitgefiebert. Moderator droht „Zuspätkommern“ mit Jury-Grinch Llambi.

Fünf Tanzpaare, rieselnde Rosenblätter, blinkende Kronleuchter und amüsante Geheimnisse sich munter bewegender Stars und Sternchen: Die populäre RTL-Show „Let’s Dance“ hat am Samstag gleich 9500 Fans in der ausverkauften Arena Oberhausen antanzen lassen. Verblüffend, wie viele Anhänger es trotz des bekannten (Vor-)Weihnachtswahnsinns auf den Straßen rund um die Neue Mitte Oberhausen rechtzeitig zum Schwof schafften. Dafür: Zehn Punkte!