Oberhausen. Am Freitag schlossen fünf Paare auf dem Rhein-Herne-Kanal den Bund fürs Leben. Für die Hochzeitsgesellschaften gelten spezielle Regeln.

Im Juni mussten die Trauungen auf dem Rhein-Herne-Kanal in Oberhausen ausfallen. Corona machte den Brautpaaren einen Strich durchs Ja-Wort. Am Freitag startete dieses besondere Angebot nun wieder von Neuem. Gleich fünf Brautpaare schlossen auf dem Kanal den Bund fürs Leben!