Dresscode

Umfrage: Jogginghosen-Verbot im Café – was halten Sie davon?

Bequem ist sie – aber auch ausgehtauglich? Ein Mülheimer Gastronom findet: nein. Der "Leonardo"-Wirt möchte keine Gäste in Joggginghosen in seinem Café haben.

Bequem ist sie – aber auch ausgehtauglich? Ein Mülheimer Gastronom findet: nein. Der "Leonardo"-Wirt möchte keine Gäste in Joggginghosen in seinem Café haben.

Foto: Jan-Philipp Strobel/dpa

Mülheim.  Der Wirt eines Cafés in der Mülheimer Innenstadt will keine Gäste mit Jogginghose empfangen. Wie stehen Sie zu dem Schritt? Stimmen Sie ab!

Das Facebook-Posting ist deutlich: „Jogginghosen nicht erlaubt!“, schreibt Rajesh Luthra und bittet seine "verehrten Gäste", das Café Leonardo in der Mülheimer Innenstadt nicht mehr in Trainingshosen aufzusuchen. Der Appell macht im Netz die Runde, wird hitzig diskutiert. Wir möchten Ihre Meinung wissen, liebe Nutzerinnen und Nutzer. Was halten Sie davon?

Jogginghosen-Verbot im Café – angemessen oder nicht? Hier abstimmen!

Wenn Sie keine Umfrage sehen, klicken Sie hier.

Café-Betreiber Rajesh Luthra will trotz mitunter heftiger Reaktionen im Netz an dem Jogginghosen-Verbot festhalten und sich selbst nur in die Diskussionen bei Facebook und Instagram einschalten, wenn User darauf hinzuweisen wären, den guten Ton zu wahren. (red)

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Mülheim

Leserkommentare (3) Kommentar schreiben