Gastronomie

TV-Koch Steffen Henssler bietet Sushi nun auch in Mülheim an

TV-Koch Steffen Henssler ist bekannt durch die Kochshow „Grill den Henssler". Mit seinen Sushi-Kreationen will er nun auch in Mülheim punkten.

TV-Koch Steffen Henssler ist bekannt durch die Kochshow „Grill den Henssler". Mit seinen Sushi-Kreationen will er nun auch in Mülheim punkten.

Foto: Henning Kaiser / dpa

Mülheim.  Creamy Lachs-Sashimi oder Wild Prawn Rolls: Mit seinen neuen Sushi-Kreationen will Fernsehkoch Steffen Henssler bald auch bei Mülheimern punkten.

Grillt er noch oder rollt er schon? Fernsehkoch Steffen Henssler bietet sein Sushi bald auch in Mülheim an. Oder besser: lässt anbieten. Der Starkoch wälzt die Fischröllchen natürlich nicht selbst – von ihm stammen die Rezepte und das Konzept. Doch sein Name dürfte viele Neukunden zum Probieren animieren. Die neue Marke „Go by Steffen Henssler“ bietet „Premium-Sushi sowie ausgesuchte Weine und japanische Sake“ zum Abholen an.

Mit den japanischen Spezialitäten kennt sich Henssler gut aus: Als erster Deutscher schloss er die Ausbildung als Professional-Sushi-Chef ab und eröffnete gemeinsam mit seinem Vater 2001 sein erstes Sushi-Restaurant „Henssler & Henssler“ in Hamburg.

Sushi-Produktionsstätte im Nobelhotel an der Düsseldorfer Kö

Ursprünglich startete von dort aus der Premium Sushi-Lieferdienst und ist darüber hinaus heute in München, Berlin, Frankfurt und Düsseldorf ansässig, heißt es aus der Marketingabteilung des Henssler-Unternehmens. Von Düsseldorf aus steuern die Boten ab Ende Juni auch Mülheim mit Sushi- und Sashimi-Spezialitäten an. In der Landeshauptstadt hat „Go by Steffen Henssler“ seine Produktionsstätte übrigens im noblen Steigenberger Parkhotel an der Kö.

Ob Creamy Lachs-Sashimi, Tuna Maki, Sashimi Avocado Ceviche, oder Wild Prawn Roll – ausgesuchte Sushi-Boxen können Hungrige auf gobysteffenhenssler.com bestellen. Allerdings: Die Boxen können zunächst nur zu einem festen Datum vorbestellt und dann an einem vorgegebenen Pick-Up-Standort zwischen 17 und 18 Uhr bei einem Team vor Ort abgeholt werden. „Das genaue Datum für die erste Lieferung ist noch nicht final, wird aber wahrscheinlich in der letzten Juniwoche sein“, verrät Leonie Weber, Sprecherin der Henssler Food Concepts AG. „Von da an kommen wir dann regelmäßig nach Mülheim.“

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Mülheim

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben