Trickbetrug

Trickbetrug: Anrufer gibt sich als Microsoft-Mitarbeiter aus

Ein Mülheimer ist Opfer eines Trickbetrügers geworden.

Ein Mülheimer ist Opfer eines Trickbetrügers geworden.

Foto: Rolf Vennenbernd / dpa

Mülheim.  Ein Unbekannter hat sich gegenüber einem Mülheimer Senior (70) als Microsoft-Mitarbeiter ausgegeben. Er wollte Zugriff auf dessen Computer.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein 70-jähriger Mülheimer hat am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr einen Anruf von einem vermeintlichen Microsoft-Mitarbeiter bekommen. Der Unbekannte hat dem Mülheimer auf Englisch erklärt, dass ein Dritter unbefugt Zugriff auf seinen Computer habe.

Um Schaden abzuwehren, gewährte der 70-Jährige dem Trickbetrüger den Fernzugriff auf seinen Rechner. Als der Unbekannte weitere Forderungen stellt, wurde der Senior misstrauisch. Als er nicht legitimierte Abbuchungen über eine Internet-Plattform bemerkte, kontaktierte er die Polizei.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben