Kriminalität

Polizei Mülheim sucht mit Foto nach mutmaßlicher Betrügerin

Die Polizei Mülheim sucht diese mutmaßliche Betrügerin. 

Die Polizei Mülheim sucht diese mutmaßliche Betrügerin. 

Foto: Polizei Essen/Mülheim

Mülheim  Im August 2019 wurden einer Frau in Düsseldorf zwei Bankkarten gestohlen. Die Unbekannte hob damit in Mülheim mehrere tausend Euro ab.

Die Polizei Essen/Mülheim fahndet nach einer mutmaßlichen Diebin und EC-Karten-Betrügerin. Bereits Ende August 2019 wurden einer 47-jährigen Frau in einem Düsseldorfer Fitnessstudio zwei Debitkarten gestohlen. Mit einer dieser Karten hob die Unbekannte noch am selben Tag rechtswidrig mehrere tausend Euro an einem Automaten am Berliner Platz in der Mülheimer Innenstadt ab.

Mutmaßliche Täterin wurde von Überwachungskamera fotografiert

Eine Überwachungskamera in der Bank hatte eine Frau fotografiert, die die Polizei nun als mutmaßliche Täterin sucht. Da die polizeilichen Möglichkeiten zur Täterermittlung erschöpft seien, gibt die Polizei das Bild der Tatverdächtigen nun für die Öffentlichkeitsfahndung frei.

Die Ermittler fragen: Wer kennt die Frau auf dem Foto oder kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0201/829-0 entgegen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben