Unfall

PKW landet in der A 40-Ausfahrt Mülheim-Dümpten auf dem Dach

Ein PKW landete in der A 40-Ausfahrt Dümpten auf dem Dach. 

Ein PKW landete in der A 40-Ausfahrt Dümpten auf dem Dach. 

Foto: Feuerwehr Mülheim

Mülheim.  Ein Wagen landet in der A 40-Ausfahrt Mülheim-Dümpten auf dem Grünstreifen. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte sich der Fahrer selbst befreit.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Sonntagvormittag hat sich auf der A 40 in der Autobahnausfahrt Mülheim-Dümpten in Fahrtrichtung Essen ein Wagen überschlagen.

Gegen 11 Uhr rückte die alarmierte Mülheimer Feuerwehr aus und fand einen auf dem Dach liegenden PKW im Grünstreifen der Autobahnabfahrt vor. Der Fahrer konnte sich bereits selbstständig und leicht verletzt aus seinem Fahrzeug befreien. Er wurde vom Rettungsdienst untersucht und zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und kontrollierte das Fahrzeug. Für den Einsatz, der rund 30 Minuten dauerte, wurde die A-40-Abfahrt Mülheim-Dümpten komplett gesperrt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben