Anzeige
RRZ Aktuell

Neuer Treffpunkt im Center: Statement in leuchtendem Rot

Einfach riesig – die neuen großen RRZ-Buchstaben mitten im Center sind ein Hingucker, beliebtes Fotomotiv und Treffpunkt zugleich.

Einfach riesig – die neuen großen RRZ-Buchstaben mitten im Center sind ein Hingucker, beliebtes Fotomotiv und Treffpunkt zugleich.

Foto: RRZ

Mülheim.  RRZ - Diese drei Buchstaben sind schon jetzt ein beliebtes Fotomotiv. Es ist eines von vielen neuen Highlights. Am 9. Juli singt Semino Rossi.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Guten Tag liebe Leserinnen und Leser,

„Komm‘, lass‘ uns mal ins RRZ fahren!“ – Wenn dieser Satz beispielsweise in Oberhausen oder Essen fällt, dann ist klar, dass der Weg nach Mülheim an der Ruhr in eines der größten Einkaufszentren der Region führt. RRZ – nur drei Buchstaben reichen aus, um einen sympathischen Ort für einen Einkaufsbummel, EssensVielfalt und kurzweilige Freizeitgestaltung zu beschreiben.

Wir begrüßen jeden Tag neue Kunden hier im Center; aber wir freuen uns und sind auch sehr stolz, dass wir einen großen Anteil an Stammkunden haben. Dafür an dieser Stelle einmal ein herzliches Dankeschön!

Unsere Shop-Mitarbeiter und ich laden Sie zum Shopping-Erlebnis ein. Machen Sie doch bei der Gelegenheit bei unserem FotoGewinnspiel in den sozialen Medien mit und sichern Sie sich die Chance auf einen Centergutschein im Wert von 250 Euro. Mehr dazu im Hauptartikel auf dieser Seite.

Selbstverständlich kommen auch die Jungen und Mädchen gleich zu Ferienbeginn auf ihre Kosten, wenn wir ein Piratenschiff aufbauen. Infos dazu lesen Sie unten im Artikel.

Mir bleibt nun noch, Ihnen eine schöne Zeit zu wünschen – am liebsten hier bei uns im RRZ. Genießen Sie den Sommer!

Herzlichst, Ihre


Heike Marzen, Center Managerin

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

RRZ präsentiert neues Highlight im Center

Das RRZ ist riesig – und das in vielfacher Hinsicht: Natürlich trifft diese Bezeichnung zu, wenn es um einen breiten Branchenmix geht: Mode, Technik, Schmuck, Beauty, Sport, Haushalt, Wellness, Gesundheit – im RRZ finden die Kunden alles unter einem Dach. Groß ist das Center auch bei der gastronomischen Vielfalt, gerade auch im Bereich der Foodlounge. Das Serviceangebot – vom Centergutschein bis hin zur Bereitstellung von Kunden-Schließfächern – ist eh großartig. Jetzt wird die Größe auch „fühlbar“: Mitten im Center stehen drei riesige Buchstaben: RRZ. Schon aus der Ferne sind die in leutendem Rot lackierten und beleuchteten Buchstaben zu erkennen.

In der Region bekannt

„Das RRZ ist nicht nur in Mülheim, sondern in der gesamten Region ein Begriff. Das erfüllt uns schon ein wenig mit Stolz“, sagt Center Managerin Heike Marzen: „Rund 200 Shops, ein stimmiges Shopping-Angebot, kulinarische Highlights und Möglichkeiten der Freizeitgestaltung – unser RRZ hat sich seinen guten Ruf erarbeitet. Dazu haben auch die vielen freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Shops beigetragen“.

Die RRZ-Riesenbuchstaben sind das neue Highlight im Center. Weithin sichtbar, dient es als Treff- und Ausgangspunkt für gemeinsame Shoppingtouren durchs RRZ. „Wir werden die Buchstaben immer wieder auch in den Mittelpunkt unserer Aktionen stellen“, kündigt Heike Marzen an.

Fotoaktion: Gutschein winkt

Die drei Versalien sind schon jetzt ein beliebtes Fotomotiv der Center-Besucher. Daher gibt es auch eine Fotoaktion auf Facebook und Instagram dazu unter dem Motto „Setz dich in Szene mit #myRRZ!“ Einfach in der Zeit vom 15. Juli bis zum 8. August ein kreatives Bild von sich alleine oder zusammen mit Familie oder Freunden an den RRZ-Buchstaben machen und in den Portalen im angegebenen Zeitraum hochladen. Im Rahmen des Foto-Gewinnspiels gibt es einen von zwei Centergutscheinen im Wert von 250 Euro zu gewinnen. Die Teilnahmebedingungen sind unter www.rrz.de einzusehen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wasser für Vierbeiner im Center

Es ist Sommer – das hat man speziell in den vergangenen Tagen gespürt. Die Temperaturen steigen. „Daher in diesem Zusammenhang: Bei einem Besuch bei uns im Rhein-Ruhr Zentrum bitte Hunde nicht im Auto lassen; Kinder ohnehin nicht“, erklärt Center Managerin Heike Marzen: „Das passiert leider immer wieder.“

Messungen zeigen, wie schnell sich ein Auto bei etwa 30 Grad Außentemperatur im Innenraum aufheizt: Nach 30 Minuten sind es rund 45 Grad, nach einer Stunde schon 60 Grad – das ist lebensgefährlich. Dabei müssen die Vierbeiner bei einem RRZ-Besuch gar nicht erst im Auto verweilen. Heike Marzen: „Hunde sind bei uns im Center immer herzlich willkommen.“ Und nicht nur das: „Wir bieten an unserer schönen neuen Station frisches Wasser für die Tiere an.“ An der Kundeninformation gibt es übrigens eine weitere Station, hier sogar mit Futternapf.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Semino Rossi kommt ins RRZ

Semino Rossi besucht am 9. Juli um 18 Uhr das RRZ. Der österreichische Sänger mit argentinischer Herkunft wird bei seinem Kurzauftritt seine neue CD vorstellen und Autogramme geben. In Deutschland wurde er 2004 insbesondere mit seinen Auftritten beim Winterfest der Volksmusik und bei Karl Moik im Musikantenstadl bekannt.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

„Schiff ahoi!“ zu Ferienbeginn: Im RRZ wird vom 15. bis 27. Juli ein Piratenschiff aufgebaut

Alle Mann an Bord! Rechtzeitig zum Ferienbeginn dürfen sich Jungen und Mädchen auf die Aktion „Piratenschiff“ freuen, und zwar vom 15. bis 27. Juli.

Bei dieser Kinder-Ferienaktion handelt es sich um eine große Nachbildung eines Piratenschiffes mit allem, was dazugehört. Da kann das große Abenteuer beginnen! Beispielsweise können die jungen RRZ-Besucher auf dem liebevoll dekorierten Piratenschiff nach Herzenslust Piratenutensilien basteln und Piraten auf hoher See spielen. Unter Anleitung des Teams von EuroEddy‘s Kinderwelt, das ist der Indoorspielplatz im RRZ, können Kinder montags bis samstags von 13 bis 18 Uhr kostenlos Piratenhüte, Augenklappen, Enterhaken sowie Schatztruhen herstellen.

Als Highlight besucht am Freitag und Samstag, 19. und 20. Juli, „The-German-Jack“ – ein Double des Captain Jack Sparrow aus dem Film „Fluch der Karibik“ – das RRZ. Er steht in der Zeit von jeweils 14 bis 18 Uhr für Fotos zur Verfügung.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >