Kino

Mülheimer Cinemaxx öffnet am Samstag unter Hygieneauflagen

Das Cinemaxx im Rhein Ruhr Zentrum zeigt ab Samstag, 30. Mai, wieder Filme aus dem Bestand. Ein Neustart für Kinder ist auch im Programm.

Das Cinemaxx im Rhein Ruhr Zentrum zeigt ab Samstag, 30. Mai, wieder Filme aus dem Bestand. Ein Neustart für Kinder ist auch im Programm.

Foto: Martin Möller / FUNKE Foto Services

Mülheim  Neben der Filmpassage im Forum öffnet auch das Cinemaxx im Rhein Ruhr Zentrum am Samstag, 30. Mai. Besucher bekommen Sitzplätze zugewiesen.

Pünktlich zum Pfingstwochenende dürfen die Kinos wieder eröffnen. Neben der Filmpassage im Mülheimer Forum wird auch das Cinemaxx im Rhein Ruhr Zentrum wieder die Projektoren anwerfen. Im Programm gibt es Filme aus dem Repertoire, aber auch einen neuen Film für Kinder.

„Wir freuen uns außerordentlich, dass wir unsere Kinotüren wieder öffnen dürfen. Als Multiplexkino verfügen wir über großzügige Foyers und Säle, die nun mit Leitsystemen und Abstandmarkierungen ausgestattet sind", sagt Theaterleiter Ulrich Staats.

Sitzplätze im Saal sind fest zugewiesen

Damit eine Wiedereröffnung überhaupt möglich ist, sei ein Sicherheits- und Hygienekonzept entwickelt worden. Im gesamten Kino und somit auch beim Ein- und Auslass in die Säle sowie bei Toilettenbesuchen während der Vorstellungen gilt eine Maskenpflicht für Gäste. Sobald im Saal der zugewiesene Sitzplatz eingenommen wurde, darf die Maske abgenommen werden.

In den Sälen wurden die Besucherzahlen beschränkt und Sitzplätze sind fest zugewiesen. Zwischen den Sitzen, die als Zweier-Blöcke online buchbar sind, sind entsprechende Sitzplätze für den geforderten Abstand blockiert und bleiben frei.

Tickets sollten am besten online gebucht werden

Kunden werden gebeten, Tickets vornehmlich online zu buchen. Beim Einlass erfolgt eine kontaktlose Ticketprüfung. An allen Kassen und Gastronomie-Theken kann mit Karte oder kontaktlos gezahlt werden.

Zu sehen gibt es Filme aus dem Bestand, etwa die "Känguru-Chroniken", "Joker" oder "Das Perfekte Geheimnis". Einziger neuer Film ist "Mina und der Traumzauberer" für Kinder.

Alle Informationen: www.cinemaxx.de/gesundbleiben

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben