Kräutergarten Saarn

Mülheim: Mit Wildkräutern und Heilpflanzen durchs Jahr 2020

Der Kräutergarten am Kloster Saarn in Mülheim: Hier gibt es auch 2020 wieder interessante Veranstaltungen.

Der Kräutergarten am Kloster Saarn in Mülheim: Hier gibt es auch 2020 wieder interessante Veranstaltungen.

Foto: Christoph Wojtyczka / WAZ FotoPool

Mülheim.  Das neue Programm des Kräutergartens im Kloster Saarn in Mülheim bietet wieder interessante Workshops und Führungen für Naturfreunde an.

Der Kräutergarten im Kloster Saarn lädt alle Interessierten auch in 2020 ein, sich mit den heimischen Wild- und Heilkräutern in vielfältiger Weise zu beschäftigen. Das Programm für die nächsten zwölf Monate steht, der Programm-Handzettel ist zu finden auf www.kloster-saarn.com.

„Grüne Montage“ und Wochenendworkshops

Im Angebot haben Kräutergarten-Leiterin Stefanie Horn und ihre Referentin Heike Röger wieder bewährte und neue Veranstaltungen. So gibt es wieder halbtägige Wochenend-Workshops mit der Möglichkeit, ganz praktisch zahlreiche Rezepte auszuprobieren. Themen sind dabei unter anderem: „Women’s Hike: Kosmetik aus der Natur für aktive Frauen“ oder „Wasser und Salz - Gott erhalt’s“.

Wer lieber mit Kräutern in die Woche starten möchte, für den bieten sich die „Grüne Montage“ mit jahreszeitlich passenden „Kräuterreisen“ an. In jeder Jahreszeit wird einer der zweistündigen Ausflüge angeboten. Einfach nur den Kräutergarten – mit ein paar Informationen garniert – genießen kann man bei den regelmäßigen Sonntagsführungen, die 60 Minuten dauern. Themen wie Duftpflanzen oder bunte Kräutersträuße werden behandelt.

Pädagogische Fortbildungen zur Artenvielfalt

Das Programm mit Detailinformationen steht auf der Homepage des Vereins der Freunde und Förderer des Klosters Saarn (kloster-saarn.com) zum Download zur Verfügung. Auch eine Anmeldung zu den Kräuterveranstaltungen ist dort möglich ist. Außerdem liegt der Handzettel in gedruckter Form unter anderem im Kloster Saarn und im Medienhaus aus.

Darüber hinaus gibt es erneut pädagogische Fortbildungen im Rahmen des Jahresprogramms der Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW (NUA) zu den Themen „Artenvielfalt rund ums Schulgelände“. Das Programm kann unter nua.nrw.de eingesehen und bestellt werden.

Klosterbienen und Musik-Reihe

Im und am Kloster Saarn gibt es weitere Aktivitäten. Auch die Jahresprogramme 2020 des Klostermuseums, der Klosterbienen und der Musik im Kloster Saarn sind ab sofort verfügbar. Die Programme finden Interessierte ebenfalls zum Download unter kloster-saarn.com.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben