Polizeifahndung

Fahndung beendet: EC-Kartendieb in Mülheim identifiziert

Die Polizei sucht mit einem Foto nach einem mutmaßlichen Kreditkartendieb.

Die Polizei sucht mit einem Foto nach einem mutmaßlichen Kreditkartendieb.

Foto: Westfalenpost

Mülheim.  Im Mai soll ein Mann einem 82-Jährigen in Mülheim die EC-Karte gestohlen und Geld abgehoben haben. Nun wurde der Verdächtige identifiziert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Drei Tage nach der Veröffentlichung einer Fotofahndung konnte ein Verdächtiger identifiziert und ermittelt werden. Der mutmaßliche Dieb soll am Montag, 20. Mai, mit einer gestohlenen EC-Karte an einem Automaten an der Aktienstraße in Mülheim Bargeld abgeholt haben.

Zuvor habe der mutmaßliche Dieb die EC-Karte eines 82-jährigen Mülheimers in einem Lebensmittelmarkt an der Aktienstraße gestohlen.

Gericht stimmte Veröffentlichung des Fotos zu

Bei der Transaktion wurde der Unbekannte von der Sicherheitseinrichtung des Automaten gefilmt, so die Kriminalpolizei weiter. Nach Veröffentlichung des Bildes, die ein Gericht genehmigt hatte, konnte der Verdächtige identifiziert werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben