Baum-Watch will komplette Mülheimer Allee erhalten

Mülheim.  Noch 21 Tage bleiben den Mitstreitern von Baum-Watch, um Unterschriften zu sammeln für den Erhalt der Allee auf der Leineweberstraße.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Noch 21 Tage bleiben den Mitstreitern von Baum-Watch, um Unterschriften zu sammeln für den Erhalt der Allee auf der Leineweberstraße. Die Petition soll das Anliegen der Initiative für Stadtnatur und -kultur, die Bäume auf der Innenstadtstraße zu schützen, unterstützen. „Drei Wochen bleiben noch, um ein nachhaltiges Zeichen zu setzen“, sagt Melanie Wolters von Baum-Watch.

„Wir haben nach der großen Resonanz und dem Rückhalt in der Bevölkerung, die unsere Petition bei Anlauf erzielt hat, keine weiteren Unterschriften mehr so nachhaltig wie zuvor gesammelt. Unsere ursprüngliche Eil-Petition haben wir dennoch verlängert, und das politische Sommerloch abgewartet, um weitere Entwicklungen zu sehen“, erläutert Wolters. .

Bereits Ende Mai hatten Bezirksvertretung 1 sowie Planungsausschuss den Erhalt der Alleebäume zugesagt. Nur drei Bäume stehen noch auf der Fällliste. Aber Baum-Watch möchte die komplette Allee erhalten. Neue Informationen dazu erwartet die Initiative am 19. September aus dem Planungsausschuss.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben