Mülheim. Der Mülheimer Regisseur bringt mit „Darf ich das so schreiben?“ erneut eine Komödie heraus. Wovon handelt sie? Welche Schauspieler sind dabei?

Der Mülheimer Regissuer Alexander Waldhelm („Pottkinder - Ein Heimatfilm“) hat schon wieder einen neuen Film im Kasten und ein Termin für die Premiere steht jetzt auch schon fest. Die Komödie „Darf ich das so schreiben?“ wird am 30. Januar um 20 Uhr in der Essener Lichburg uraufgeführt. Regisseur, Darstellerinnen und Darsteller sowie das Filmteam werden dann anwesend sein.

Dreharbeiten zum Film fanden in Mülheim statt

In der Komödie (Dauer: 86 Minuten) geht es um einen jungen Reporter, sein Alltag wird realistisch bis überzogen, auf jeden Fall aber mit viel Humor, in Szene gesetzt. Der jungen Mann, der sein Studium abgeschlossen hat, arbeitet bereits für eine Tageszeitung und macht dort ganz erstaunliche Erfahrungen. Irgendwann muss er sich entscheiden: Will er eine journalistische Laufbahn einschlagen und eine interne Ausbildung zum Zeitungsredakteur machen? Die Konkurrenz ist groß, die Zukunftsaussichten sind nicht rosig. Aber der Job macht richtig Spaß. Auf wen soll sich der Nachwuchsjournalist bei seiner Wahl verlassen: Auf „Herz oder Verstand“?

Für seine neue Produktion konnte Alexander Waldhelm den jungen Schauspieler Gedeon Höfer (Hauptrolle) gewinnen. Außerdem sind wieder viele Promis dabei, die kleinere Rollen spielen. So machen folgende Schauspieler, Kabarettisten und Musiker mit: Gerburg Jahnke, Uwe Lyko, Fritz Eckenga, Volker Pispers, René Steinberg, Kai Magnus Sting, Andy Brings und Michael Holtschulte.

>> Bleiben Sie in Mülheim auf dem Laufenden: Weitere Nachrichten aus Mülheim lesen Sie hier. +++ Sie wollen keine Nachrichten aus Mülheim verpassen? Abonnieren Sie kostenlos unseren Newsletter! +++ Haus, Wohnung, Grundstück - Alles zum Wohnen und Bauen in Mülheim +++ Gastronomie in Mülheim - Hier finden Sie unsere Extra-Seite dazu. +++ Einkaufen in Mülheim - Unsere Extra-Seite zum Handel +++ Hier geht es zum Mülheimer Freizeitkalender. Legen Sie sich doch einen Favoriten-Link an, um kein Event zu verpassen! +++ Blaulicht! Hier geht es zu weiteren Meldungen.