Mülheim. Lange angekündigt, nun Realität: Die DRK-Kita „Rettungsfüchse“ im Mülheimer Einkaufscenter Forum steht vor dem Start. Wie es im Inneren aussieht.

Noch liegt ganz leicht der Duft von Farbe und Holz in der Luft, das Echo der Schritte hallt an den mit blassgelbem Anstrich versehenen, raufasernen Wänden wider. Dass hier bald schon 75 Kinder ihren Kindergarten-Alltag verbringen werden, darauf deutet bislang vor allem die Einrichtung in Miniaturgröße hin. „Wenn alles gut geht, können wir am Freitag eröffnen“, sagt Nina Rasche, Geschäftsführerin des DRK-Kreisverbands.