Mülheim. Das Mülheimer Tierheim ist wieder auf der Suche nach freundlichen Zeitgenossen. Diesmal sucht es ein Zuhause für einen selbstbestimmten Kater.

Teddy möchte gern bei lieben, verständigen Menschen einziehen: Der Kater, für den das Mülheimer Tierheim in dieser Woche ein neues Zuhause sucht, wurde im Kaisergarten Oberhausen gefunden. „Und niemand hat ihn vermisst“, so Nina Mühlenbeck aus dem Team des Tierheims.

Das Tier wurde laut Schätzung der Mitarbeiter etwa im Jahr 2015 geboren, es ist kastriert, geimpft und gechippt. Laut Mühlenbeck mag Teddy es gar, nicht eingesperrt zu sein - „und das zeigt er auch“. Er brauche also ein Zuhause mit Freigang.

Mitarbeiterin des Mülheimer Tierheims: Freiheitsliebender Teddy hat auch innige Schmuse-Phasen

Doch er habe durchaus auch innige Schmuse-Phasen. Kleine Kinder sollten trotzdem nicht mit im Haushalt leben. „Und etwas Katzenerfahrung wäre schon wünschenswert“, so Mühlenbeck.

Interessierte können sich beim Mülheimer Tierheim an der Horbeckstraße unter 0208 37 22 11 melden.