Mülheim. Imker Carsten Scharwei ist Herr über 400 Kilogramm flüssiges Gold und 800.000 Bienen. Warum für den Mülheimer gerade ein neues Jahr begonnen hat.

Für Carsten Scharwei hat das neue Jahr gerade angefangen. Nicht kalendarisch gesehen, sondern eher biologisch. Oder zoologisch? Er ist Imker und damit beginnt für ihn im Spätsommer das neue Bienenjahr. Dann nämlich ist der Honig, das Gold der Bienen, geerntet und die Völker werden winterfest gemacht. 20 Bienenvölker, also ungefähr 800.000 Bienen pflegt Carsten Scharwei. Sie stehen auf Streuobstwiesen und einem Kleingarten in Styrum, Saarn und Speldorf.