Mülheim. Verunsichert ist die FWH-Belegschaft nach der Aussage, dass der Pachtvertrag womöglich nicht verlängert wird. So ist die Stimmung im Betrieb.

Sind die Tage der traditionsreichen Friedrich-Wilhelms-Hütte (FWH) gezählt? Die Aussagen der Grundstückseigentümerin zu einem möglichen Auslaufen des Pachtvertrages hatte bei der Belegschaft der FWH Verunsicherung und Empörung ausgelöst. Jetzt brachten FWH-Beschäftigte ihre Sorge im Planungsausschuss zum Ausdruck.