Mülheim. Bei einer Bürgerversammlung stießen die Ideen für ein Gewerbegebiet am Flughafen Essen-Mülheim auf wenig Begeisterung. Was Anwohner fordern.

„Flughafen ja, Gewerbe nein“ – mit der klaren Vorstellung für die Zukunft zitierte diese Zeitung zu Monatsbeginn die Siedlervereinigung am Mülheimer Flughafen. Eine Bürgerversammlung mit Anwohnerinnen und Anwohnern aus Raadt hat diese Ansicht nun klar unterstrichen. Vor allem der möglicherweise zunehmende Verkehr bleibt die Sorge Nummer eins.