Mülheim. Bürgerinitiative demonstriert am vierten Jahrestag der VHS-Schließung. Auf großes Interesse stößt das Thema in der Innenstadt aber nicht.

Rund 25 Demonstrantinnen und Demonstranten sind am Freitag, dem vierten Jahrestag der VHS-Schließung, durch die Innenstadt gezogen, um auf die bislang ausgebliebene Umsetzung des Bürgerentscheids zum Erhalt der Heinrich-Thöne-Volkshochschule an der Bergstraße aus dem Oktober 2019 aufmerksam zu machen. Bei den Passantinnen und Passanten stößt das Thema allerdings auf wenig Interesse.