Mülheim. Jeder Bürger hat einmal pro Woche Anspruch auf einen kostenlosen Corona-Schnelltest. Ein Mülheimer wunderte sich nun: Ein Arzt verlangte Geld.

Einmal wöchentlich können Bürger einen kostenlosen Corona-Schnelltest machen lassen, den sogenannten Bürgertest. Unter anderem ist dies möglich in Arztpraxen. Ein Mülheimer Bürger staunte nun nicht schlecht, dass ihm eine Arztpraxis dafür Geld abknöpfen wollte.